Das Bikerausch Team

Wir sind für Euch da!
Ausgebildete Guides warten auf Euch. Egal ob Gruppe, Einzel oder ein Fahrtechnikurs. Ihr könnt immer Qualität erwarten.

MIKE HABERMEIER

DAV Fachübungsleiter Mountainbike

Spaßmensch, netter Kerl und Ehrgeizler: Vor sieben Jahren hat Mike, Spitzname „Habi“, mit dem Rauchen aufgehört. Seitdem fährt er dank seiner Freundin Bike – und kommt nicht mehr davon weg. Das Wichtigste ist ihm dabei, jedem und jeder Interessierten methodisch den Spaß am und die Technik zum Biken zu vermitteln. Entspannt und ohne Zwang, mit viel Empathie und Ruhe
Je nach Lust und Laune fährt er schon mal 100 km auf dem CC Rad, aber auch mal eine Runde mit dem E-Bike kommt in Frage. Am liebsten fährt er aber Enduro Touren, mit maximalem Trailanteil, sei es auf Madeira und in Finale, in der Pfalz oder vor der Haustüre.

• Km/Jahr auf dem Bike: 4000 – 5500 km
• Ausgebildeter Mountainbike Guide

„Was ich auch immer wichtig finde, ist das Ende einer Tour. Gerne noch mit einem Bierchen oder einem Essen. Reden über das Erlebte und das Genießen eines wunderbaren Tages.“

JAN KRÄMER

DAV Fachübungsleiter Mountainbike

Schon als Kind war Jan, genannt „Bikeorakel“, wann immer möglich auf einem Fahrradsattel zu finden. Auf Touren mit seinem Vater hat er jede Menge Kilometer abgerissen und Erfahrungen gesammelt. Seit 2014 begeistert ihn speziell das Mountainbiken – und diese Begeisterung will er teilen und zusammen mit seinem Wissen weitergeben. Wie? Geduldig, empathisch … und durch üben, üben, üben! Seine besondere Vorliebe sind Naturtrails.

  • Km/Jahr auf dem Bike: 3000 – 4.500 km
  • • Ausgebildeter Mountainbike Guide

„Es macht mir Spaß, andere dabei zu unterstützen, in diesem genialen Sport Fortschritte zu machen.“

OLIVER WEIS

in Ausbildung zum DIMB Trailscout

Schon als Teenager hatte Oli, genannt „Walli“, seine wilde Phase. Allerdings nicht mit Partys und Alkohol, sondern auf dem Mountainbike im Wald. Wo, war schon damals egal. Hauptsache über Stufen und Wurzeln, mit Adrenalin und einer genialen Aussicht. Diese Liebe zum „Grobstolligen“ hat ihn nie wirklich verlassen – und ist seit 2014 wieder heiß entflammt. Dieses Feuer gibt er gerne allen weiter, die mit dem Mountainbiken beginnen, Fahrtechnik lernen und an gemeinsamen Touren mit anderen teilnehmen wollen. Und das mit Spaß, Spannung und immer nem lockeren Spruch auf den Lippen.

  • Km/Jahr auf dem Bike: 3.500 – 4.500 km
  • In Ausbildung bei der DIMB zum Mountainbike-Guide

„Mir gefällt die Vorstellung, Interessierten die Liebe zum Mountainbiken näher zu bringen und ihnen zu zeigen, was sie hier in der näheren Umgebung alles sehen und erleben können.“

FRIEDERIKE GMOSER

in Ausbildung zum DIMB Trailscout

2015 hat Friedi ihr erstes Hardtail gekauft. Seitdem ist sie fasziniert von der Freude am Biken. Diese Begeisterung mit anderen zu teilen, Erfahrungen weiterzugeben – und zu beweisen, dass Mädels die Trails genauso rocken wie Jungs – ist genau ihr Ding. Speziell, wenn’s dabei über Steine und Wurzeln geht. Und wenn mal Not am Mann (oder der Frau ist), hat Friedi garantiert einen Riegel oder eine Ersatzjacke im Rucksack dabei.

  • Km/Jahr auf dem Bike: 2500 – 3500 km
  • in Ausbildung zum Mountainbike-Guide bei der DIMB

„Durch gemeinsames Herantasten helfe ich anderen, vorwärtszukommen und Gelerntes zu vertiefen.“

TANJA GIENAU

Backoffice, Food und Arschtritte 😉

Sie ist der Grund warum Mike Mountainbike fährt. Sie hat ein altes Hot Chili Bike mit in die Beziehung gebracht und ist öfters damit gefahren. Mike fand das alles cool und ist daher auch aufs Rad gewechselt. Jetzt fährt sie öfters mal mit ihrem „Stromer“ durch die Gegend und genießt den einen oder anderen Trail.

Bei Bikerausch ist Tanja die Person im Hintergrund. Kontrolliert, administriert und managed alle und sie passt auf dass nichts vergessen wird. Zudem ist sie bekannt dafür, die beste Verpflegung zu kredenzen 😉